UA-71988212-1
... hier geht’s zum Informationsportal Startseite Leistungsangebot über uns Service Kontakt
FEGUS GmbH & Co. KG Feuerungsanlagen - Energie - Gebäude - Umwelt - Service
Herzlich willkommen bei FEGUS - Ihrem kompetenten Partner bei Energiedienstleistungen, Schornstein- und Ofeneinbau, Schornsteinfegerdiensten und Rauchwarnmeldern in Dresden, Freital und Umgebung.
Leichtbauschornstein mit Mündung Edelstahlschornstein bei Kehrarbeiten auf dem Dach Energiedienstleistungen Schornsteinfegerdienste Ofen- und Schornsteinbau Kontakt 
Sie erreichen uns persönlich in unserem Dresdener Büro Lohrmannstraße 20 01237 Dresden Tel.: 0351- 259 343-0       Fax: 0351 - 259 343-11 kontakt[at]fegus- dresden.de 
.
Hauptgeschäftsstelle 01237 Dresden - Lohrmannstraße 20 - Tel. (0351) 259 343-0  - Fax (0351) 259 343-11 - Impressum - AGB
Wir unterstützen den Sport in unserer Region
Aktuelles ... Rauchwarnmelder retten Leben Auch trotz nur gesetzlicher Rauchmelderpflicht in Sachsen für Neubauten sollte jede Wohnung und jedes Haus mit  Rauchmeldern ausgestattet sein. Wir bieten Verkauf, fachgerechten Einbau und Wartung  von Rauchwarnmeldern mit fest eingebauter Batterie mit  mindestens 10 Jahren Lebensdauer und „Q“-Label ... weiterlesen ... 
Steuerliche Absetzbarkeit der Schornsteinfegerarbeiten gemäß § 35a EStG. Die Kosten für den Schornsteinfeger werden gemäß einem BMF-Schreiben vom  10.11.2015 wieder voll als haushaltsnahe Dienstleistung im Rahmen Ihrer  Einkommenssteuererklärung anerkannt. Ein anderslautendes BMF-Schreiben wurde am  10.11.2015 aufgehoben. Bei Schornsteinfegerleistungen, so das Bundesfinanzministerium, bestehe in allen noch  offenen Steuerfällen keine Bedenken, die Inanspruchnahme einer Steuerermäßigung zu  gewähren. Das gilt ausdrücklich sowohl für die Kosten der Mess- oder Überprüfarbeiten  einschließlich der Feuerstättenschau als auch für Aufwendungen für Reinigungsarbeiten,  Kehrarbeiten und sonstige Handwerkerleistungen (BMF-Schreiben vom 10.11.2015 ). Damit können unsere Rechnungen über reine Schornsteinfegerleistungen komplett im  Rahmen Ihrer Steuerklärung angegeben werden, da diese Rechnungen, wie ausgewiesen keine Materialkosten enthalten. Bei allen anderen Rechnungen sind die Lohnkosten  separat ausgewiesen.
Feuerungsanlagen - Energie - Gebäude - Umwelt - Service
Startseite